Nachbearbeitung, höhere Produktivität & Qualität.

Online-Kostenvoranschlag

Verwandte Links

Nachbearbeitung automatischer Übersetzungen

Die Nachbearbeitung ("Post Editing") ist eine Übersetzungstechnik, bei der der Übersetzer zur Steigerung der Qualität und Produktivität aus einer Datenbank Übersetzungsvorschläge erhält.

Translated garantiert nach einer Startgebür für die Lizenz oder System-Schulung Einsparungen von 5  % bis 20  % auf die Übersetzungstarife.

Seit 2002 haben wir über 5 Millionen Wörter für Kunden wie beispielsweise die Europäische Kommission, IBM, Google, aber auch für viele kleine und innovative Unternehmen nachbearbeitet.

Wann ist sie sinnvoll?

Für jene, die 500.000 Wörter/Jahr pro Sprache übersetzen und bereits Übersetzungsspeicher mit 1.000.000 Wörtern angesammelt haben, lohnt sich die Investition bereits schon ab dem ersten Jahr. Wenn die Volumen größer sind, lohnt sich die Investition schon vorher.

Die Kosten einer Schulung betragen zwischen 1.000 und 5.000 Euro, je nachdem wie viele Daten zur Verarbeitung bereitstehen. Die Preisreduktion auf die Tarife beträgt 0,01 Euro pro Wort.

Wir bieten die Nachbearbeitung automatischer Übersetzungen an, um neben durchaus qualitativ guten Übersetzungen, vor allem auch einen Informativübersetzungsservice "gisting" zur Verfügung zu stellen.Beim "gisting" werden lediglich gröbere Fehler korrigiert, welches zu verhältnismäßig geringeren Preisen (im Vergleich zur herkömmlichen Übersetzung) angeboten werden kann.

OK, das klingt gut. Was muss ich tun?

Fall 1: Sie haben einen Übersetzungsspeicher mit über 1 Million Wörtern

  1. Gehen Sie auf die Seite http://mymemory.translated.net.
  2. Loggen Sie sich ein.Falls notwendig, legen Sie ein neues Benutzerkonto an.
  3. Laden Sie Ihre Memory im Format TMX hoch, um ein erstes Gratistraining zu erhalten.
  4. Kontaktieren Sie uns unter info@translated.net unter Angabe Ihrer Anmeldenamens. Senden Sie uns gleichzeitig auch einen zu übersetzenden Text, der bis zu 1.000 Wörter enthält.
  5. Binnen 2 Wochen senden wir Ihnen:
    1. Das mit Hilfe eines statistischen Übersetzungssystems, das auf Ihren Texten basiert, maschinell übersetzte Dokument (statistical machine translation)
    2. Die vom Übersetzer korrigierte Version (Post Editing), die Sie zur Bewertung der Qualität des Endproduktes nutzen können.
    3. Ein Angebot für die Schulungen in den weiteren Sprachen sowie ein Angebot für die Nachbearbeitung (Post Editing).

Fall 2: Sie haben keinen Übersetzungsspeicher mit über 1 Million Wörtern

Hier gilt dieselbe Vorgehensweise, Sie beginnen lediglich bei Punkt 4. Wir werden zu Beginn einen allgemeinen Datenspeicher zur Grundlage für die Übersetzungen benutzen: keine Startup-Kosten, jeddoch sofortige kleinere Einsparungen.

Unsere Erfahrung im Bereich der Nachbearbeitung

  1. Translated wird, in Partnerschaft mit Systran, ein Projekt der Europäischen Kommission zum Experimentieren neuer Integrationsmodelle der automatischen Übersetzung in den menschlichen Übersetzungsprozess zuerkannt.
  2. Translated beginnt mit der Entwicklung von Semantix, ein NLP-Toolkit mit einem statistischen Übersetzungsmotor, der auf der Theorie von Brown und Della Pietra basiert und durch ein Lernprogramm vervollständigt wird, das die Mengenlehre zur Grundlage hat.
  3. Translated beginnt SaaS-Maschinenübersetzungen anzubieten, die über eine API (Anwendungsprogramm-Schnittstelle) zugänglich sind. Translated entwickelt die erste eigene Engine, die auf Giza++ und Pharaoz basiert.
  4. Translated beginnt mit dem MyMemory-Projekt: Weltweit linguistische Information organisieren, um diese kostenlos in Form von Übersetzungsspeichern und automatischen Übersetzungen verfügbar zu machen.
  5. MyMemory wird intern genutzt.
  6. MyMemory erreicht fast 300 Millionen Wörter, die kostenlos online zur Verfügung gestellt werden.
  7. MyMemory erreicht 5 Milliarden Wörter. Das Projekt wird von Marco Trombetti am Machine Translation Summit in Ottawa, Kanada, mit einer Keynote-Präsentation vorgestellt. IBM beauftragt Translated mit seinem ersten Nachbearbeitungsprojekt mit eigener statistischen Technologie. Auch die Europäische Kommission gibt ein Projekt in Auftrag. Google entwickelt das Google Translator Toolkit, ein web-basiertes CAT-Tool für die Nachbearbeitung und beauftragt Translated mit seinem ersten internen Nachbearbeitunsprojekt: Das Toolkit lokalisieren und dabei das Toolkit selbst benutzen.
  8. MyMemory zieht darauf ab, 50 Milliarden Wörter zu erreichen und direkt in alle wichtigen CAT-Tools und Translation-Management-Systeme integriert zu werden. Unsere Mission: Kein Satz der Welt soll ein zweites Mal übersetzt werden müssen.

3 einfache Arten, Wörter zu zählen

Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Zählen der Wörter haben, machen Sie einfach eine Schätzung und vervollständigen Sie anschließend Ihren Auftrag. Sollten wir eine andere Wortzahl feststellen, werden wir Sie diesbezüglich vor Auftragsbeginn informieren.

1. Text einfügen

0 Wörter

Anmerkung: Während der Bestellung können Sie das Originaldokument anhängen. Wir unterstützen über 100 Dateiformate und liefern Ihnen Ihre Übersetzung ohne das Layout oder das Dateiformat zu verändern.

2. Microsoft Word Wortzählfunktion™

In den jüngsten Word-Versionen wird die Wortzahl in der unteren Statusleiste angegeben. In den älteren Versionen befindet sich die Wortzählfunktion im Menü unter "Extras".

3. Benötigen Sie Hilfe?

Benutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Wenn Sie es eilig haben und den Auftrag schnell abschicken wollen, schätzen Sie die Wortzahl und vervollständigen Sie Ihren Auftrag: Wir werden Sie vor Auftragsbeginn kontaktieren, sollte unsere Wortzählung von der Ihrigen abweichen.

Passwort-Wiederherstellung

E-Mail-Adresse oder Anmeldenamen eingeben

* Notwendige Angaben
* Anmeldenamen nicht gefunden
Versuchen Sie es erneut oder schreiben Sie an: info@translated.net
* Für diesen Anmeldenamen wurde keine zugehörige E-Mail Adresse gefunden.
Schreiben Sie an: info@translated.net
* Passwort gesendet! Kontrollieren Sie bitte Ihr E-Mail-Postfach
Falls Sie keine E-Mail in den nächsten Minuten erhalten, kontrollieren Sie bitte Ihr Spam-Postfach oder schreiben Sie direkt an: info@translated.net

Anmelden

Stand der Projekte und Rechnungen

Daten und Rechnungen verwalten

Einnahmen kontrollieren

Passwort vergessen?

Anmeldenamen oder E-Mail-Adresse angeben

* Notwendige Angaben
* Anmeldenamen nicht gefunden
Versuchen Sie es erneut oder schreiben Sie an: info@translated.net
* Für diesen Anmeldenamen wurde keine zugehörige E-Mail Adresse gefunden.
Schreiben Sie an: info@translated.net
* Passwort gesendet! Kontrollieren Sie bitte Ihr E-Mail-Postfach.
Falls Sie keine E-Mail in den nächsten Minuten erhalten, kontrollieren Sie bitte Ihr Spam-Postfach oder schreiben Sie direkt an: info@translated.net
Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr OK